Gamification

GAMIFICATION, SERIOUS GAMES & GAME-BASED LEARNING

Agentur für

Wir helfen dabei Herausforderungen zu meistern und Ziele spielend zu erreichen.

Gamify your business - Power up your brand! Mit Gamification begeistern und Ziele erreichen.

Wir leben in einer Zeit, in der Endverbraucher mit einer Marke vor allem Erfahrungen verknüpfen – ein Glück! So können unsere Gaming und Gamification Expertinnen und Experten bei OPEN ihre Leidenschaft zum Beruf machen und mit Erfahrung und Expertise Spielmechaniken und Produktwelten kreieren, die aus Usern echte Fans machen und Kunden nachhaltig mit den Produkten der Brands verknüpfen.

Als digitale Gamification-Profis helfen wir gerne bei der Lead-Generierung, Weiterbildung, Schulung, Kundenbindung, Verkaufsförderung und Vermarktung weiter – wir sind nur einen Klick entfernt!

Inhalte spielerisch vermitteln und Zielgruppen begeistern! Die Power von Gamification und Serious Games

Wer kennt das nicht? Du möchtest neue Themen, Fachinformationen oder Regeln an deine Mitarbeiter*innen vermitteln, diese halten das aber für unnötig und sind mal so gar nicht motiviert, sich damit auseinanderzusetzen?

Dafür gibt’s eine Lösung! Denn Gamification und Serious Games helfen dabei, echte Neugier, Motivation und Interesse zu schaffen und das Team mitzureissen. Egal ob für Kunden oder Mitarbeiter, im Vertrieb oder Marketing – die gewinnbringenden Einsatzmöglichkeiten von Mechaniken und Elementen sind nahezu unendlich.

Die Anwendungsfelder für Gamification sind vielfältig! Serious Games, Game-Based-Learning, Awareness & Entertainment

Wofür eignet sich Gamification eigentlich? Grundsätzlich unterstützen Gamification-Methoden dabei, unbeliebte oder sehr komplizierte Prozesse für den User, Kunden oder Mitarbeiter aktivierend und positiv wahrnehmbar zu machen. Sei es, um einen bestimmten Status zu erreichen oder Belohnungen zu erspielen und einen Mehrwert zu erhalten. Das funktioniert für beinahe alle Branchen – die Möglichkeiten sind immens.

Ein Beispiel: Wie motivierst du die Benutzer beispielsweise einer Mobilfunk-App dazu, diese möglichst oft zu benutzen? Du verschenkst gratis Datenvolumen für erfolgte Interaktionen oder beantwortete Quiz-Fragen innerhalb der App.

Serious Games

Serious Games erfüllen neben dem reinen Unterhaltungswert auch einen weiteren Zweck. Sie werden gezielt entwickelt, um konkrete Lern- oder Trainingsziele zu erreichen, zum Beispiel zur Förderung von kognitiven Fähigkeiten, zur Gesundheitsförderung oder zur Vermittlung von interkultureller Kompetenz. Wichtig dabei ist, dass die Spiele über ein Feedbacksystem verfügen, das dem Spieler oder der Spielerin zeigt, wie gut sie die gestellten Aufgaben erledigen und wie sie ihre Fähigkeiten verbessern können - wie beim von uns entwickelten Schulungsgame für die Heimwartungs-Applikation von Bosch.

Browser & Casual Games

Ob Candy Crush, ein Adventskalender oder ein Racing-Spiel für nebenbei – Casual / Browser Games sind einfache, kurzweilige Online-Spiele, die plattform- und endgeräte-unabhängig über den Webbrowser gespielt werden können. Sie können reichweitenstark auf verschiedenen Plattformen wie Facebook und Instagram oder eigenen Websites angeboten werden und so spielerisch zum Brand- oder Produktmarketing oder zur Leadgenerierung beitragen - wie beim Countdown Gewinnspiel zum Filmstart von Rogue One: A Star Wars Story.

Gamification in Museen

Gamification in Museen und Kulturstätten fördert Interaktionen durch die Integration von spielerischen Elementen wie Punktesystemen und Belohnungen. Besucher:innen werden dadurch motiviert, sich intensiver mit den Ausstellungsstücken auseinanderzusetzen und ein tieferes Verständnis zu entwickeln. Diese Methode spricht auch neue Zielgruppen an, insbesondere jüngere Besucher, und schafft ein innovatives, interaktives Besuchererlebnis. So auch geschehen beim Museums-Game "Ricardas Geheimnis" im Kölner Wallraf-Richartz-Museum.

Retail & Messe Games

Damit dein Messestand zum Publikumsmagnet wird, kreieren wir für dich interaktive Messe-Games, die deine Marke und Produkte oder Dienstleistungen auf eine ganz neue Art spielerisch erlebbar machen. Das schafft sowohl einen universell verständlichen Einstieg zum gemeinsamen Dialog, als auch eine emotionale Verbindung zu deiner Markenwelt. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt: von Retro Games, die Kindheitserinnerungen wecken, über High-Tech-Lösungen, wie VR und AR bis hin zu bewegungsgesteuerten Physical Games ist alles denkbar. Kombiniert mit einem Highscore wirst du somit nicht nur zum beliebtesten Aussteller der Messe, sondern sammelst in Kombination mit einem Gewinnspiel neue Leads für deinen Vertrieb.

Von Beratung, über Konzeption, Gestaltung und Technik

Referenzprojekte für Games und Gamification

Deutscher Olympischer Sportbund

Entwicklung einer Spielebox, welche Kindern die Themen Sport und Bewegung spielerisch näher bringt

Harman

Entwicklung eines mehrstufigen Messegames zur interaktiven Präsentation des neuen Car-Entertainment-Systems

SAMSUNG Trails of Wonder

AR Game zur Produkteinführung

Wallraf Richartz Museum

"Ricardas Geheimnis" - Konzept, Gestaltung, Storytelling und Entwicklung eines interaktiven Informationsabenteuers

Akeneo

Design und Entwicklung des "Ziggy Jumper" Messegames

Disney

Gewinnspiel-Countdown zum Star Wars Filmstart

Bosch

Interaktives Lernspiel für die neue Heizungs-Fernwartungs-Software

Deutsche Bahn Fernverkehr

"Der Kleine ICE" App-Entwicklung und Minigames zur frühzeitigen Markenbindung

Quiz Challenge

Interaktives Quiz zur Mitarbeitermotivation und Wissensvermittlung

Micky Maus Racer

Multiplayer Game zur Community und Produkt-Bewerbung

Wago

Entwicklung von Retro Arcade "Daddelautomaten" für den Messestand

Einige unserer Expertinnen und Experten für Gamification Know-How und langjährige Erfahrung

Robert, Managing Director Digital Experience & Data Performance

Robert Schaperjahn

Beratung und Konzeption

Maike Bauer

UX Designer

Tina, Client Service Director Lead Consultant

Tina Stotz

Client Services Director

Kontakt. Auf Augenhöhe.

Peer Eschenbach

Geschäftsführer OPEN Digital Experience

Peer Eschenbach: Geschäftsführer OPEN Digital Experience

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von HubSpot. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Spielerisch lernen mit Game-based Learning

Game-based Learning nutzt die Kraft von Spielen, um Lernprozesse zu optimieren und den Lernerfolg messbar zu verbessern. Durch spielerische Elemente wie Punkte, Zertifikate und Ranglisten werden Lernende intrinsisch motiviert, sich aktiv mit Inhalten auseinanderzusetzen und ihre Fähigkeiten kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Unsere Leistungen als Agentur für Game-based Learning:

Wir konzipieren und entwickeln maßgeschneiderte Serious Games, die auf deine spezifischen Lernziele und Zielgruppen abgestimmt sind.

Wir integrieren spielerische Elemente in bestehende Lerninhalte, um die Motivation und den Lernerfolg zu steigern.

Wir beraten dich bei der Auswahl der richtigen Methode und begleiten dich bei der Implementierung und Evaluierung deiner Projekte.

Vorteile von Game-based Learning

Höhere Motivation

Spielerische Elemente steigern die intrinsische Motivation der Lernenden und fördern den Spaß am Lernen.

Effizientere Wissensvermittlung

Komplexe Inhalte können spielerisch und leicht verständlich vermittelt werden.

Verbesserter Lernerfolg

Durch die aktive Auseinandersetzung mit den Lerninhalten wird der Lernerfolg messbar gesteigert.

Förderung von Soft Skills

Spielerische Lernumgebungen fördern die Entwicklung von Soft Skills wie Teamfähigkeit, Problemlösungskompetenz und kritisches Denken.

Mit Games den E-Commerce boosten

E- Commerce und Mobile Commerce nehmen eine immer größere Rolle im Konsumverhalten der Menschen ein. Hier besteht mit cleveren Ideen ein enormes Potential, die Kundenbindung zu intensivieren. Damit das klappt und einen echten Mehrwert bringt, müssen die Gamification-Ansätze bestenfalls von Anfang an mitgedacht und tief in das Geschäftsmodell verankert werden. Das bedeutet aber nicht, dass nicht auch bestehende Kundenbindungs- und Loyalitätsprogramme durch Gamification upgegradet werden können. Diese Prozesse können sowohl in den eigentlichen Online-Shop integriert werden als auch im Rahmen eigener Apps ausgelagert bzw. verlängert werden. Somit kann beispielsweise das Schreiben von Rezensionen oder die häufige Verwendung der App an sich bereits mit Punkten belohnt werden.

Abhängig vom Zweck – E-Commerce, Kundenbindung, Mitarbeiterschulungen – können mit Gamification viele Ziele erreicht werden:

User Engagement

Achievement

Learning

Reward

Motivation

Challenge

Volle Aufmerksamkeit für deinen Messestand

Damit dein Messestand zum Publikumsmagnet wird, kreieren wir für dich interaktive Messe-Games, die deine Marke und Produkte oder Dienstleistungen auf eine ganz neue Art spielerisch erlebbar machen.

Das schafft sowohl einen universell verständlichen Einstieg zum gemeinsamen Dialog, als auch eine emotionale Verbindung zu deinen Markenwelt. Und: es hebt dich von der Masse ab!

Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt: von Retro Games, die Kindheitserinnerungen wecken, über High-Tech-Lösungen, wie VR und AR bis hin zu bewegungsgesteuerten Physical Games ist alles denkbar.

Kombiniert mit einem Highscore wirst du Dank deines persönlichen Messegames nicht nur zum beliebtesten Aussteller der Messe, sondern sammelst in Kombination mit einem Gewinnspiel neue Leads für deinen Vertrieb, der dazu positiv in Erinnerung bleiben wird.